Haben uns die Reformatoren und deren Erben heute noch etwas zu sagen?

Rechtfertigung und Heiligung

Rechtfertigung und Heiligung
Durch seine Predigt von der freien Gnade Gottes, wurde Krummacher zum führenden Vorkämpfer in der niederrheinischen Erweckungsbewegung. In unserer Zeit, die ohnehin eine viel anspruchslosere Kost gewöhnt ist, können die Schriften von Krummacher eine Herausforderung sein. Dennoch hegen wir die Hoffnung, dass viele durch die klaren, prägnanten Aussagen und die aus der Schrift geschöpften Zeugnisse des alten Gottesmannes Hilfe und Stärkung erfahren.

“Ich genieße das Vorrecht, ein Glied der evangelisch reformierten Kirche zu sein und dort den Beruf als Diener bei derselben inne zu haben und bin so glücklich, ihr mit innigster Überzeugung anzugehören. Der Feind alles Fanatismus, der außerordentliche unmittelbare Offenbarungen Gottes an die Menschen wähnt, während er die geschriebene gering achtet, hänge ich mit ganzer Seele an der heiligen Schrift und glaube - Gott sei Lob - durchaus alles, was Röm. 9 so gut, als 1.Tim. 2,4 enthält, und verabscheue alles, was mit ihren Lehren und Geboten nicht übereinstimmt - mag es auch einen noch so schönen Schein haben.”

Aus dem Vorwort zu der im Jahre 1820 herausgegebenen Predigt über Röm. 6,1 u. 24.

3L Verlag, Waldems, 2011
ISBN 978-3-941988-31-6
G.D. Krummacher
€ 10,00

ShoppingBasket

Keine Produkte in Ihrem Warenkorb.
< Zurück