Haben uns die Reformatoren und deren Erben heute noch etwas zu sagen?

Einführung in den Heidelberger Katechismus

Einführung in den Heidelberger Katechismus
Zum Verstehen des biblischen Glaubens hat sich kaum ein Hilfsmittel als so geeignet erwiesen wie der Heidelberger Katechismus. Damit aber bei der heutigen Generation Vorurteile gegen das Trostbuch unserer Glaubensvorväter abgelegt werden und seine Funktion und Geschichte besser verstanden wird, ist die vorliegende Einführung in den Heidelberger Katechismus überaus wichtig und hilfreich. Dem Verfasser, Professor Dr. Arie Baars von der Theologischen Universität Apeldoorn, ist es gelungen in leicht verständlicher und knapper Form die wesentlichen Eckpunkte seiner Geschichte, Form und Struktur, theologische Kennzeichen und Wirkungsgeschichte darzustellen. Im Ergebnis macht das Büchlein Appetit und Verlangen, erstmals oder erneut zum Heidelberger Katechismus zu greifen, um mit seiner Hilfe die biblischen Offenbarungen tiefer und gründlicher zu erfassen.

ISBN: 978-3-948475-01-7
Art.-Nr. 819.701
Seiten: 104
Softcover
Format: 11,2 x 15,7 cm
 
Arie Baars
€ 5,90

ShoppingBasket

Keine Produkte in Ihrem Warenkorb.
< Zurück