Bent u een vriend van Heidelberg en Dordrecht?

Brief van de Stichting aan de BEK te Bremen

Onderstaand kan u de brief lezen die wij gestuurd hebben naar Kirchenausschuß Bremer Evangelischer Gemeinde.
Wilt u zelf een protest mailen, gebruik dan het volgende emailadres: kirchenkanzlei@kirche-bremen.de

De brief

'Kirchenausschuß Bremer Evangelischer Gemeinde
 
 
Sehr geehrter Kirchenausschuß
 
Die Stiftung Freunde von Heidelberg und Dordrecht aus den Niederlanden ist eine Stiftung, die sich beschäftigt mit der Herausgabe von reformierte Lektur in Deutschland. Sie wird in den Niederlanden von viele reformierte Leute unterstützt.
Sie möchte ein kräftig Protest hören lassen gegen die Amtsenthebung von Pastor Latzel  in Bremen.
Wir sind der Meinung daß Pastor Latzel eine bibeltreue Verkündiger des Wort Gottes ist  und haben kein Verständnis für seine Dienstenthebung. Hat das Wort Gottes nicht immer das letzte Wort ?
Da stellt sich die Frage wer der Kirche mehr Schaden zufügt : Der, der bibeltreu predigt oder diejenigen, die sich eindeutig von biblischen Grundlagen distanzieren ?
Es ist unverständlich dass eine bibeltreue Pastor zum Schweigen gebracht wird und das Anderen, wie Sie, öffentliche Ideologien verbreiten dürfen, die eindeutig gegen die Bibel und gegen alle Bekenntnisse der Reformation gerichtet sind.
Wir möchten Sie beten die Amtsenthebung von Pastor Latzel zurück zu nehmen und verbleiben,
 
Stiftung Freunde von Heidelberg und Dordrecht
Pastor ds. A.A. Brugge, Vorsitzender
Drs. ir. N. Verhoef, Sekretär'


 
< Terug